Bundeshaushalt 2021 zum Rechtskreis SGB II im Entwurf

Am 23.9.2020 wurde von der Bundesregierung die Eckdaten zum Bundeshaushalt 2021 als Entwurf präsentiert.

Die Gesamtausgaben für 2021 sollen bei 44,5 Mrd. Euro liegen.

Bundeshaushalt 2021, Entwurf vom 23.9.2020

Die Soll-Planung der Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende für 2020 liegt bei 48,9 Mrd. Euro.

Damit plant die Bundesregierung eine Verringerung der Soll-Ansätze in 2021 gegenüber 2020 um rund 4,3 Mrd. Euro.

Der Betrag für die Eingliederungsmittel soll stabil bleiben, obgleich eine höhere Zahl von Leistungsberechtigten erwartet wird.

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsmarkt, SGB II abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.